DSGVO

 

Liebe Kunden,

das SkinMedic-Institut erhebt Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der fach- und sachgerechten Durchführung unserer Behandlungen- und Beratungen. Diese Datenerhebung und –Verarbeitung ist für die Durchführung des Beratungs-/ Behandlungsvertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs.1 b) DSGVO. Mit diesen Daten gehen wir sehr sorgsam um.
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Daten müssen 10 Jahre aufgehoben werden. Sollten sie nach diesen 10 Jahren nicht mehr bei uns Kunde sein, so werden diese Daten vernichtet.
Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Ihr SkinMedic-Institut Team

 

Copyright by Claudia Burkhardt, 2009 - 2017